Pressespiegel 2014-2015

Schüler spenden für die Sternenbrücke

Norderstedt (blb) Einen Brückenschlag der besonderen Art vollzogen am Montag die Abiturientin und ein Abiturient des Abiturjahrgangs (2014) des Beruflichen Gymnasiums des BBZ Norderstedt. Mareen Stabrin, ehemalige Schülersprecherin, und Hauke Studemund, Vorstand über die Abi-Komitees 2014, übergaben dem Hospiz Sternenbrücke, vertreten durch seine Pressesprecherin Christiane Schüddekopf, im Namen des gesamten Abiturjahrgangs einen Scheck über 1850 Euro für die wertvolle Arbeit des Hospizes.

Ina Bogalski, Schulleiterin und Geschäftsführerin des BBZ Norderstedt, zeigte sich sehr erfreut, dass es offensichtlich gelungen sei, den Abiturienten neben den erforderlichen Fachkenntnissen auch Kompetenzen im sozialen Bereich zu vermitteln.

Der Betrag ist der Überschuss aus der Vorfinanzierung des sehr festlichen Abiballes, ergänzt um den Erlös der Spendenboxen, die auf dem Abiball selbst noch aufgestellt wurden.

Anstoß für die Spende an das Hospiz Sternenbrücke war das Vorbild einer anderen Schule, die im Vorjahr ähnlich agiert hatte. Außerdem war es für den gesamten Abitur-Jahrgang klar, dass dieser Überschuss aus der Finanzierung des Abiballes einem gemeinnützigen Zweck zugeführt werden sollte. Auch wenn diese jungen Menschen alle mittlerweile in viele Himmelsrichtungen verstreut sind, wollten sie zu der Region, aus der sie stammen und zu anderen jungen Menschen, die nicht solche Perspektiven haben wie sie, einen Brückenschlag vollziehen.

Christiane Schüddekopf hob dieses Engagement junger Menschen, die vielfach und durchaus nachvollziehbar, ganz andere Gedanken im Kopf haben, als besonders schätzenswert hervor. Auch lobte sie die gute Organisation des Übergabetermins durch die beiden Vertreter des Abiturjahrgangs 2014.

-11-

Quelle: Heimatspiegel vom 19.11.2014

Kontakt

  • Tel.: 040 52203-0
  • Fax: 040 52203-255

Anfahrt

  • BBZ Norderstedt
  • Moorbekstraße 17
  • 22846 Norderstedt

Schulsekretariat

  • Montag - Donnerstag
  • 07:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag
  • 07:00 - 14:00 Uhr