Warum europaweite berufsbezogene Auslandspraktika am BBZ Norderstedt?

Der Schlüsselbegriff für die wirtschaftliche Entwicklung im 21. Jahrhundert ist Globalisierung. Die internationale Zusammenarbeit hat inzwischen alle Bereiche der Wirtschaft erfasst. Auch im Bereich der Hochschulen und der Forschung ist der internationale Wissenstransfer nicht mehr wegzudenken. Die nationalen Bildungsstandards folgen dieser Entwicklung. Es ist absehbar, dass Bildungsstandards in Zukunft immer mehr den Erfordernissen einer international kooperierenden Wirtschaft angepasst werden. Folgerichtig muss sich die berufliche Aus- und Fortbildung den Anforderungen eines europäischen bzw. globalen Arbeitsmarktes stellen. Längst konzentriert sich die berufliche Ausbildung nicht mehr nur auf eine qualitativ hochwertige Erstausbildung, sondern stellt die zukünftigen Berufstätigen vor die Herausforderung des lebenslangen Lernens, d. h. dem kontinuierlichen Ausbau und Neuerwerb von Kompetenzen und Qualifikationen.

ERASMUS+
VETmobility

Kontakt

  • Tel.: 040 52203-0
  • Fax: 040 52203-255

Anfahrt

  • BBZ Norderstedt
  • Moorbekstraße 17
  • 22846 Norderstedt

Schulsekretariat

  • Montag - Donnerstag
  • 07:00 - 15:30 Uhr
  • Freitag
  • 07:00 - 14:00 Uhr
  • Ferien: tägl. 9 -13 Uhr