Pressespiegel 2014-2015

Bundespreis für Schüler Europa-AG des BBZ Norderstedt

Norderstedt (em) Nach zwei Landespreisen 2013 und 2014 war es dieses Jahr soweit: Vier Mitglieder der Schüler Europa AG gehören zu den Bundespreisträgern des 62. Europäischen Wettbewerbs und schafften damit den lang ersehnten Sprung auf die bundesweite Projektbühne. Die Mitglieder sind Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums des BBZ Norderstedt: Annika Holtorf, Eda Yavuz, Daniela Sheri und Ömer Yener.

Ihr Film, Festung Europa, wurde mit dem Sonderpreis der KMK-Präsidentin sowie jeweils einem Sachbuch ausgezeichnet. Von der Idee, über Konzeption, Drehbuch, Cast, Dreh und letztlich Schnitt war es ein arbeitsreicher, aber ungemein spannender Weg, so Annika während der Vorstellung des Films im Landeshaus in Kiel, an der auch Ali Blal, Flüchtling aus Syrien und Protagonist des Films, Sebastian Mankowski als Kameramann, Dirk Aßmann als betreuende Lehrkraft sowie Andreas Bader als zuständiger Abteilungsleiter teilnahmen. Der unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Gauck stehende Wettbewerb findet jährlich zu aktuellen europäischen Themen statt und gilt als einer der bedeutendsten bundesweiten Schülerwettbewerbe.

Mit ihrer multimedialen Sichtweise auf die globale aber auch lokale Dimension der Flüchtlingsströme verarbeitete die Projektgruppe ein Thema, das ihnen im Laufe des Projektes immer mehr zur Herzensangelegenheit wurde. Der Erfolg ist umso bemerkenswerter, als das dieses Jahr bundesweit 80 000 Beiträge eingereicht wurden, darunter 2 000 aus Schleswig-Holstein, von denen letztlich 41 PreisträgerInnen in vier Hauptkategorien prämiert und im Landtag in Kiel feierlich geehrt wurden. Nach dem Projekt ist vor dem Projekt und so wird die Europa-AG des BBZ Norderstedt auch im nächsten Jahr auf der Landes- und vielleicht sogar wieder auf der Bundesbühne vertreten - dann aber mit einer neuen Europa-AG-Generation, die sich ab kommendem Schuljahr neu formieren wird.

-06-

Quelle: Stadtmagazin Norderstedt vom 10.06.2015

Kontakt

  • Tel.: 040 52203-0
  • Fax: 040 52203-255

Anfahrt

  • BBZ Norderstedt
  • Moorbekstraße 17
  • 22846 Norderstedt

Schulsekretariat

  • Montag - Donnerstag
  • 07:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag
  • 07:00 - 14:00 Uhr