Pressespiegel 2014-2015

500 Schüler wollen bei Norderstedter Jobtour mitmachen

Am 27. November laden 20 Norderstedter Unternehmen zur ersten Nachtschwärmer-Jobtour. Das innovative Konzept kommt an – bereits jetzt haben sich 500 Schüler für die 350 Teilnehmerplätze beworben.

Norderstedt. Die Veranstalter der ersten Nachtschwärmer-Jobtour in Norderstedt können im Prinzip schon jetzt beruhigt sein. Der nicht nur im übertragenen Sinne, sondern auch tatsächlich für potenzielle Azubis ausgerollte rote Teppich hat seinen Reiz nicht verfehlt.

Bereits 500 Schüler haben einen Fragebogen abgegeben, sagt Projektleiterin Anja Müller von der Entwicklungsgesellschaft Norderstedt (EgNo). Mit der Realisierung des Jobtour-Konzeptes wird am Donnerstag, 27. November (ab 17 Uhr), in Norderstedt eine Idee umgesetzt, die ursprünglich aus Bad Oldesloe stammt und sich dort bereits etabliert hat.

Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler aus 10., 12. und 13. Klassen, die im nächsten Jahr ihren Abschluss an einer der hiesigen weiterführenden Schulen machen, sich entweder noch in der beruflichen Orientierungsphase befinden oder aber ein passendes Unternehmen für ihre Wunschausbildung suchen.

Mit dabei sind unter anderem das Coppernicus-Gymnasium, das Berufsbildungszentrum Norderstedt, die Horst-Embacher-Schule sowie die Gemeinschaftsschulen Ossenmoorpark, Harksheide und Friedrichsgabe.

Die Arbeitgeber selbst sollen insofern profitieren, als dass sie in lockerer Atmosphäre Kontakt zu etwaigen künftigen Mitarbeitern herstellen können.

Insgesamt 350 junge Menschen sollen teilnehmen. Sie werden nach ihren auf den Fragebögen angegebenen Präferenzen ausgewählt und auf die 20 teilnehmenden Unternehmen mit ihren insgesamt 31 angebotenen Berufen verteilt. Jeder bekommt einen VIP-Pass mit persönlichem Namensschild, wird dann vom U-Bahnhof Norderstedt-Mitte abgeholt und zum Veranstaltungsort im European Surgical Institute (ESI) von Johnson & Johnson in Glashütte gefahren.

Vor Ort präsentieren sich die Firmen und das Jobcenter einerseits im Auditorium und im Foyer, der Kern sind allerdings die Touren mit Shuttle-Bussen vom ESI aus zu den Unternehmenssitzen in Norderstedt. Dort sollen die Schüler mit Chefs, Mitarbeiter und Auszubildenden ins Gespräch kommen, zudem die jeweiligen Tätigkeitsfelder und Abteilungen kennenlernen.

Jeder Teilnehmer besucht zwei Firmen – wer allerdings genau wohin darf, soll eine Überraschung bleiben und erst am 27. November verraten werden. Ein Beispiel: Wer sich für den Beruf des Industriekaufmanns interessiert, könnte zu den Stadtwerken, aber auch zu Johnson & Johnson eingeladen werden.

Norderstedt | Erste Nachtschwärmer Jobtour im November | B2B.TV

Marc-Mario Bertermann, Geschäftsführer der EgNo: Die Nachtschwärmer-Jobtour bietet Unternehmen und Jugendlichen die Gelegenheit, sich noch einmal ganz anders kennenzulernen als zum Beispiel später im Vorstellungsgespräch.

Quelle: Hamburger Abendblatt vom 14.10.2014

Kontakt

  • Tel.: 040 52203-0
  • Fax: 040 52203-255

Anfahrt

  • BBZ Norderstedt
  • Moorbekstraße 17
  • 22846 Norderstedt

Schulsekretariat

  • Montag - Donnerstag
  • 07:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag
  • 07:00 - 14:00 Uhr