Pressespiegel 2013-2014

Das Projektfeld Europa

Das Berufsbildungszentrum beteiligt sich an mehreren europäischen Projekten.

Leonardo Partnerschaft: Dieses Projekt widmet sich dem Vergleich beruflicher Ausbildung in Rumänien, Bulgarien und Deutschland. Bei den einwöchigen Treffen an jeweils einer der beteiligten Schulen werden in Arbeitsgruppen verschiedene Aspekte der beruflichen Bildung der Partnerländer vorgestellt und Eindrücke der Besucher vom jeweiligen Gastland präsentiert. Die Schüler nehmen am Unterricht in der Gastschule teil, besuchen Betriebe und kulturelle Veranstaltungen. Die Schüler leben in Gastfamilien. Norderstedt pflegt so Kontakt zum Paul-Julius-Reuter Berufskolleg, Aachen, zur Grupul Scolar Atanasie Marienescu, Lipova (Rumänien) und zur Technical School of Electronic & Engineering, Sliven (Bulgarien).

Lenoardo-da-Vinci-Mobilitätsprojekte: Diese Begegnungen gibt es für Norderstedt in drei Varianten. Zum einen für Auszubildende der Berufsfelder Bürokaufmann, Einzelhandelskaufmann, Fachkraft für Lagerlogistik, Fachlagerist und Friseur. Zum anderen für Auszubildende der Berufsfelder Großhandels-, Außenhandels- und Industriekaufmann. Zum Dritten für kaufmännische Assistenten. Zu allen Projekten gehören zum Teil mehrwöchige Praktika. Partnerländer sind zum Beispiel England, Frankreich, Litauen und Finnland.

Quelle: Hamburger Abendblatt vom 03.11.2013

Kontakt

  • Tel.: 040 52203-0
  • Fax: 040 52203-255

Anfahrt

  • BBZ Norderstedt
  • Moorbekstraße 17
  • 22846 Norderstedt

Schulsekretariat

  • Montag - Donnerstag
  • 07:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag
  • 07:00 - 14:00 Uhr
  • Ferien:
  • tägl. 8:00 - 13:00 Uhr