Aktion 2014

Flow - England (Herbst)

für die Klassen der kaufmännischen Assistenz (Auslandspraktikum – 5 Wochen)

Totnes/Südengland, Bordeaux/Frankreich, Antalya/Türkei: September/Oktober 2014

Insgesamt 17 Schülerinnen und Schüler aus den Oberstufen des Bildungsganges Berufsfachschule III – kaufmännische Assistenz – werden ihr zum Bildungsgang gehöriges Praktikum entweder in Südengland in der Stadt Totnes (15) oder in Bordeaux/Frankreich (1) bzw. Antalya/Türkei (1) ableisten.

Im Gegensatz zum Praktikum ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler hier im Einzugsbereich des BBZ Norderstedt wird ihr Praktikum nicht vier, sondern fünf Wochen andauern; eine Woche hiervon wird in den Herbstferien liegen.

Grund hierfür ist ein einwöchiger Sprach-Intensivkurs, der dem Praktikum vorgeschaltet ist.

Die Möglichkeit, das Praktikum über die LEONARDO-Projektschiene zu absolvieren wurde im letzten Jahr eröffnet und auch das erste Mal durchgeführt.

Aufgrund der positiven Resonanz und der hohen Anzahl an Bewerberinnen und Bewerbern wurde diese Möglichkeit im neuen Projektantrag der jetzt geänderten Projektschiene berücksichtigt (der Nachfolger der ehemaligen LEONARDO-Projekte sind die ERASMUS +- Projekte der Kategorie Key Activity 1).

Die Vorbereitung umfasst mehrere Treffen. Sie enthält neben landeskundlichen Referaten auch die Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch im Zielland, aufgrund dessen die Zuordnung zu den Praktikumsplätzen erfolgt. Unsere Kollegin Frau S. Witte und unsere COMENIUS-Assistentin Frau E. Rahkonen aus Finnland leiten diese Treffen, in denen auch noch einige ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer Rede und Antwort stehen werden.

Für die Organisation und die Begleitung ins Zielland wird Frau Witte zuständig sein, da Frau Rahkonen uns schon Ende Juni wieder verlässt.

Kontakt

  • Tel.: 040 52203-0
  • Fax: 040 52203-255

Anfahrt

  • BBZ Norderstedt
  • Moorbekstraße 17
  • 22846 Norderstedt

Schulsekretariat

  • Montag - Donnerstag
  • 07:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag
  • 07:00 - 14:00 Uhr
  • Ferien:
  • tägl. 8:00 - 13:00 Uhr